Bericht zum Grundeinkommens – Pilotprojekt in Otjivero, Namibia

Otjivero sehr ausführlich – Danke an globaldorf

globaldorf

Als Follow-Up zum letzten Blogpost möchte ich als Beispiel über das Grundeinkommensprojekt in Otjivero, Namibia berichten. Die offiziellen Informationen auf der Projektwebsite (Englisch) sind meiner Meinung nach dürftig aufbereitet. Den Abschlussbericht (BIGC2009) gibt es auch auf Deutsch. Leider ist die bisherige Berichterstattung in den Medien aufgrund der begrenzten Länge meist zu oberflächlich. Ich möchte deshalb die über – ähem Google – verfügbaren Informationen zusammentragen und in deutscher Sprache so darstellen, dass Zusammenhänge, Kritik und Chancen des Konzepts deutlich werden. Und zwar im deutlich ausführlicheren Format eines Blogposts!

Einleitung:

Für die, denen Otjivero-Omitara nichts sagt:
„Im Januar 2008 begann das Basic Income Grant (BIG) Pilotprojekt in Otjivero-Omitara,   etwa  100  km  östlich  der  Hauptstadt Windhoek: Alle Einwohner unter 60 Jahren bekommen seither ein Grundein-kommen von 100 N$ [ca. 9 EURO] pro Person und Monat; daran sind keine Bedingungen geknüpft. Das Geld erhält jeder, der im Juli 2007 als   dort   wohnhaft   registriert  …

Ursprünglichen Post anzeigen 2.012 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s